June 2013

20.06.2013 Konzert 1 - LenYa

Hauchfein gesponnene, geschmackvoll instrumentierte und mit einer eigenwilligen klaren, wiedererkennbaren Stimme dargebotene Folkpop-Melodien sind die Signaturen der Sängerin LenYa.
Pasted Graphic

Ihre Songs handeln ebenso von den tiefen Gefühlen wie von den sprunghaften Eskapaden menschlicher Seelenzustände. Egal ob an Gitarre oder Klavier, die junge Sängerin tritt mutig in die Fußstapfen einer Carole King oder Joni Mitchell und verlässt diese ebenso mutig wieder, um den eigenen Geschichten deren eigene Wendungen zu geben. LenYa verlässt sich dabei auf ihren musikalischen Instinkt, der sie ein musikalisches Leben lang begleitet. Schon als Kind stand sie bei zahlreichen Kinderproduktion vor dem Mikrophon, eine langjährige klassische Ausbildung am Klavier und ein Gesangsstudium runden das Bild der profunden Musikerin ab.
Mit dem Gitarristen Alex Weis, der sie musikalisch lange schon begleitet, findet LenYa einen zugleich sensiblen wie kongenialen Partner, der Ihre Ideen umfassend unterstützt. Alex hat es sich zur Aufgabe gemacht, LenYas Texte auf unvergleichliche Weise zu verklanglichen. Dazu mischt sich seine Stimme mit ihrem Gesang zu einem homogenen Ganzenund macht die Songs zu dem, was sie sein wollen: geradlinig ehrlich und spürbar echt. Weis baut sein intelligentes Gitarrenspiel auf einer gehörigen Portion Groove auf. Seine langjährige klassische Ausbildung und sein Studium kommen dem Filigrantechniker dabei nur zugute.
Sängerin und Gitarrist ergänzen sich bei LenYa zu einem frischen, interessanten und musikalisch hoch ausdrucksvollem Duo, das schon jetzt eigene Spuren betreten und wieder verlassen kann. Eine Bereicherung für die Metropolszene jetzt schon, ein Geheimtipp bundesweit auf alle Fälle.

Lenya Krammes - Stimme, Gitarre, Piano
Alex Weis - Gitarre, Stimme

Kontakt: 0151-22367988 / www.lenyakrammes.de / lenya.krammes@googlemail.com
Konzerte