November 2014

11.12.2014 - 19:00h - Konzert 6 - Georg Schmid - Rolf Urban

FSDuoVersionDef

Georg Schmid ist nach Studien an der Frankfurter Musikwerkstatt u.a bei dem Schweizer Schlagzeuger und Perkussionisten Peter Giger seit Jahren in verschiedenen Formationen zwischen Jazz, Rock, Fusion, Chanson und mit Theaterproduktionen aktiv. Rolf Urbans musikalische Virtuosität entstand in vielen Jahren als Gitarrist und Bassist auf und jenseits der Bühne. Er ist Mitglied verschiedener Bands aus den Bereichen Jazz und Fusion. Das Duo-Projekt der beiden Musiker hat den Titel „Film Stills". Dies ist der englische Begriff für das fotografische Standbild, das begleitend zur Filmproduktion aussagekräftige Szenenbilder, Ausschnitte oder Darstellerportraits zeigt. Anhand dieser wenigen Einzelbilder lässt sich die Idee eines ganzen Films entwickeln. So spielt das Duo mit Gitarre, Loops und Sounds sowie mit der Wavedrum, einem halbelektronischen Perkussionsinstrument mit ungewöhnlicher Klangvielfalt, eine eigene Improvi-sationsmusik mit musikalischen Atmosphären. Mit freien Klangflächen und immer wieder aufscheinenden Melodien, mit Trommelgrooves und Geräuschen, mit Improvisation und Harmonien zwischen Jazz, Ambient und Folk entsteht eine Musik, die dazu verleitet, das Gehörte in innere filmisch fließende Bilder zu verwandeln.

Der Bildpate des Konzerts ist der Speyerer Künstler Michael Heinlein. Er hat je ein Werk des Malers Hans Purrmann und eines von dessen Frau und Künstlerkollegin Mathilde Vollmoeller-Purrmann ausgewählt. Zu diesen Kunstwerken stellen die Musiker durch eigene Kompositionen bzw. Improvisationen eine klangliche Interpretation her. Das Konzert beginnt mit der Vorstellung der Kunstwerke durch den Bildpaten und den dazugehörigen Klängen der Musiker.
Konzerte